Köln 50667

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 03.01.2017 18:00

Folge 1015 - Herzklopfen bei Jule

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Jule erlebt mit Marc wirklich ein ständiges Auf und Ab. Mal ist ihr Kollege voll gemein zu ihr, dann wieder supernett - was geht nur in seinem Kopf vor? Mittlerweile scheint er aber wenigstens gecheckt zu haben, dass sie es einfach nur gut mit ihm meint. Deshalb bietet sie ihm heute auch an, erneut bei ihr in der WG übernachten, nachdem er vorgestern ja aus seiner Wohnung geflogen ist.

Und Marc weiß durchaus, was sich gehört. Zum Dank für ihre Unterstützung besucht er Jule vor dem Schlafengehen noch einmal in ihrem Zimmer und bringt ihr eine Tasse Tee.

Auf ihrem Bett sitzend labern und lachen sie minutenlang vor sich hin - und schauen sich dabei immer wieder verträumt in die Augen!

Schließlich fasst sie sich ein Herz und fragt ihn direkt, ob sie nicht gemeinsam eines ihrer kitschigen Mädchen-Hörspiele anhören wollen.

Doch das geht Marc wohl zu schnell: „Ich weiß nicht, vielleicht sollte ich einfach mal pennen“, stammelt er und entschuldigt sich noch während er die Flucht ergreift: „Es tut mir auch leid, dass ich manchmal so ein Arsch zu dir bin. Dann schlaf gut!“

Um Jule ist es dennoch geschehen, er hat ihr Herz erobert! „Oh Mann! Warum muss Marc sooo süß sein! Irgendwas an ihm hält mich fest und ich würde ihn auch am liebsten hierbehalten, aber ich merke schon, dass ihn was davon abhält“, meint sie.

Außerdem:

Patrick wird von seinen Mitbewohnern vor ein Ultimatum gestellt: Entweder verlässt seine Mutter Beate die WG oder sie gehen.

Mit viel Mühe kann er die Jungs und Mädels zwar zunächst beschwichtigen, doch dann taucht auch noch der eklige Freund seiner Frau Mama auf...

Vorherige Folge Nächste Folge