Köln 50667

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 15.02.2017 18:00

Folge 1046 - Einer für alle, alle für Diego!

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Nach dem ganzen Stress mit Jule war Marc bei den Jungs in ihrer WG eigentlich schon unten durch - besonders Diego ist seitdem gar nicht mehr gut auf ihn zu sprechen. Nur die Freundschaft zu Felix hat gehalten. Und der will ihm auch dabei helfen, dass er bald endlich wieder bei ihnen in der Wohnung schlafen darf!

Diese ständige Pennerei in der Rettungszentrale ist doch kein Leben!

Bei einer gemeinsamen Runde Billard ist die Stimmung dann allerdings eher gereizt als entspannt.

Diego und Marc sticheln sich gegenseitig in einer Tour auf, werden schnell laut - und wecken damit leider das „Interesse“ einer Truppe von Nazis, die ebenfalls in der Kneipe sitzen!

„Ey, Kanake! Hast du Probleme, oder was???“, wird Senor Cortez von einem fiesen Glatzkopf angemacht!

Marc will Diego helfen, stellt sich energisch dazwischen - und kriegt dafür ohne Vorwarnung einen knallharten Punch auf die Nase!

Blut tropft auf den Billardtisch! Sofort kommt es zu einer wilden Schlägerei, die Situation eskaliert komplett!

Doch Felix, Diego und Marc wehren sich wie die drei Musketiere - nach dem Motto einer für alle und alle für einen!

Als der Chef des Hauses das Chaos irgendwann beendet und sie vor die Tür setzt, sind sie immer noch voller Adrenalin.

„Hamwa gewonnen???“, will Felix wissen, während Marc in erster Linie eine Frage interessiert: „Alter, blute ich?“

Und Diego stammelt nur: „Danke, Marc - DANKE!“ Wow! Sieht aus, als wäre ihr Streit vorbei!

„Es gibt doch nix besseres als eine Kneipenschlägerei, damit sich zwei Jungs wieder einigermaßen verstehen und vertragen!“, zieht dann auch Felix ein zufriedenes Fazit. „Die stehen endlich wieder füreinander ein, jetzt gehen wir zusammen noch ein Bierchen trinken und dann wird hoffentlich alles wieder gut!“

Außerdem:

Sam wird zu ihrem Geburtstag mit dem Besuch ihrer Eltern überrascht. Als sie ihren Vater Jordan mit ihrer Internetrecherche über alternative Heilmethoden seiner Krankheit konfrontiert, reagiert dieser völlig über und macht ihr damit Angst.

Lea will Alex voll und ganz für sich gewinnen, weiß jedoch, dass Mel ihr dabei im Weg steht. Daher entscheidet sie sich, ihre Nebenbuhlerin mit einer Intrige auszuschalten.

Vorherige Folge Nächste Folge