Köln 50667

Vorherige Folge Nächste Folge

Mo. 10.04.2017 18:00

Folge 1084 - Verliert Mel ihren Job?

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Mel stößt allmählich an ihre Grenzen! Seit Alex im Gefängnis sitzt, hat sich ihr Arbeitspensum nahezu verdoppelt. Tagsüber muss sie beim Rettungsdienst ihre Leistung bringen und nachts schaut sie dann noch im Cage-Club nach dem Rechten. Dass das auf Dauer nicht gut gehen kann, ist klar - aber was soll sie denn machen?!

Heute hätte sie während einer Fahrt mit dem Krankenwagen allerdings um ein Haar einen schlimmen Fehler gemacht, der ihren Patienten womöglich das Leben gekostet hätte - und über den ihre Kollegen anschließend auch ihren Vorgesetzten informiert haben.

Nur wenig später muss sie deshalb zum Rapport antreten. „Der Notarzt hat sich beschwert, weil du fast eingeschlafen wärst, als er mit dir geredet hat“, sagt ihr Chef und schiebt nach: „Ich bin nicht blöd! Ich weiß, dass du deinem Freund helfen willst und nachts noch im Cage-Club arbeitest, aber das funktioniert so nicht!“

Und weiter: „Es kann nicht sein, dass du hier so komplett übermüdet erscheinst! Es tut mir leid, aber ich kann das nicht mehr verantworten. Ich muss dich bis auf weiteres beurlauben! Wenn du wieder weißt, was du willst, kannst du gerne wiederkommen!“

Jetzt verliert sie wegen der ganzen Scheiße noch ihren Job? Mel ist fix und fertig! „Ey Wolle, ich reiß mir hier seit Monaten den Arsch auf...“, erklärt sie völlig entsetzt.

Das stimmt, hilft ihr jetzt jedoch auch nicht mehr weiter.

„Das weiß ich! Ich schätze dich auch über alles, aber du hättest fast ein Menschenleben auf dem Gewissen gehabt!“, meint der Boss und nennt seine Bedingungen: „Du bist eine unserer besten Kräfte, aber solange du diesen Job im Cage-Club noch machst, wirst du hier nicht mehr arbeiten!“

Außerdem:

Sophia wird morgens von Nico abgefangen der eine saftige Gehaltserhöhung verlangt. Als sie ihm mitteilt, dass sie ihm zurzeit nicht mehr Geld geben kann, reagiert er total über.

Dayana bekommt Besuch von ihrem Bruder Bogdan, der von ihr verlangt, Köln zu verlassen.

Vorherige Folge Nächste Folge