Köln 50667

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 13.04.2017 18:00

Folge 1087 - Wollte Lea sich umbringen?

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Mels Plan ist nur zur Hälfte aufgegangen. Sie hat Lea heute Morgen zwar erfolgreich zuhause überrumpelt, doch als sie ihr dann das gestern vom Rettungsdienst gestohlene Betäubungsmittel spritzen wollte, hat sich dieses Miststück schnell im Bad eingeschlossen!

Fliehen kann sie jetzt vielleicht nicht mehr, aber von alleine kommt sie da sicher auch nicht wieder heraus.

Mel muss sie irgendwie überreden. „Was soll das denn bringen, wenn du jetzt nach Mexiko abhaust? Meinst du, deine Probleme bleiben hier?“, sagt sie und verlangt, dass Lea ihre schlimmen Anschuldigungen gegen Alex zurückzieht: „Gib doch zu, dass du das alles erfunden hast!“

Die will davon allerdings nichts hören. „Du hast doch gar keine Ahnung! Weißt du, wie das ist, wenn du niemanden hast? Menschen wie du und Alex haben mich immer fertiggemacht!“

Und weiter: „Ich habe ihn geliebt, verdammte Scheiße! Aber Alex hat’s nicht anders verdient! Mein Leben ist am Ende - genau wie seines!“

Und dann wird es auf einmal mucksmäuschenstill! Was ist da nur los???

Panisch versucht Mel, mit einer Münze die Tür zu entriegeln - und entdeckt drinnen schließlich die blutüberströmte Lea!

Außerdem:

Sam trifft es wie ein Schlag, als sie erfährt, dass ihr Vater Jordan weiterhin entschlossen ist, selbstbestimmt aus dem Leben zu scheiden und ihre Mutter Barbara sogar schon die entsprechenden Medikamente besorgt hat.

Vorherige Folge Nächste Folge