Köln 50667

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 03.08.2017 18:00

Folge 1163 - Kathi gesteht Marc ihre Liebe

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Das hat Marc wirklich gerade noch gefehlt! Nach seinem Seitensprung mit Kathi muss er jetzt im Kurzurlaub mit Jule und den anderen aus der WG einen auf heile Welt machen. Und als wäre das an sich noch nicht krass genug, schmeißt sich die kleine Schwester seiner Freundin auch schon wieder an ihn heran.

„Was ist denn los? Gestern hat’s dir doch auch gefallen…“, will Kathi ihn auf dem Weg zum Pool zu einem erneuten Schäferstündchen verführen.

Das kommt allerdings gar nicht gut an. „Lass mich in Ruhe! Hast du vergessen, dass die anderen auch noch hier im Haus sind?“, schnauzt Marc sie sofort an.

Und weiter: „Was gestern passiert ist, war der größte Fehler meines Lebens! Ich bin mit deiner Schwester zusammen und liebe sie über alles! Für DICH empfinde ich GAR NICHTS!!! Und der Sex gestern hat nichts zu bedeuten gehabt! Haben wir uns da verstanden???“

Das scheint Kathi aber anders zu sehen. „Für mich hatte es etwas zu bedeuten. Ich hab‘ mich in dich verliebt!“, schluchzt sie.

Wie bitte? Jetzt macht dieses Luder hier auch noch auf große Liebe?!

„Was hast du? DU hast doch gestern selbst noch gesagt, dass du das alles entspannt siehst und alles cool ist. Und JETZT kommst du mir mit so einer Bombe, oder was? Das kannst du dir abschminken! Aus uns wird NIEMALS was werden!“, schimpft Marc.

Das hat gesessen! „Du bist einfach nur ein mieses Arschloch! Verpiss dich!“, zischt Kathi und zieht sich dann erst einmal zurück.

Das letzte Wort in dieser Sache dürfte jedoch noch nicht gesprochen sein...

Außerdem:

Mels Angst wird größer, als sie von ihrem Stalker eine Kiste mit Ungeziefer bekommt. Sie versucht sich zusammenzureißen, doch ihre Nerven liegen blank und sie fürchtet hinter jedem Geräusch eine erneute Aktion ihres Stalkers.

Vorherige Folge Nächste Folge