Köln 50667

Vorherige Folge Nächste Folge

Mo. 18.12.2017 18:00

Folge 1259 - Flo unter Verdacht

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Flo gerät in Verdacht, der Mörder von Felix zu sein. Hat er seinen besten Freund wirklich umgebracht?

Flo versteht die Welt nicht mehr: Die Polizei steht vor seiner Tür und beschuldigt ihn, in Zusammenhang mit Felix Tod zu stehen.

Die Beamten berufen sich auf den Streit, den Flo und Felix kurz vor dessen Tod über die Zukunft von Kikis Kiosk hatten. Doch Flo beteuert seine Unschuld und versichert, dass diese Meinungsverschiedenheit kaum der Rede wert gewesen ist.

Aber als die Polizei Jan zur Tatnacht befragt muss dieser gestehen, dass er nicht den ganzen Abend mit Sicherheit sagen kann, wo sich Flo aufgehalten hat. Als der Alkohol im Cage-Club zu neige ging, sei Flo für ca. eine Stunde weggegangen um neuen zu besorgen.

Und das genau in der Zeit, in der Felix umgebracht wurde.

Hat Flo vielleicht doch etwas mit dem Mord an Felix zu tun? Sein Alibi ist jedenfalls dahin...

Außerdem in dieser Folge:

Diego kämpft um Aurelie und beschließt trotz einiger Rückschläge. die Hoffnung nicht aufzugeben.

In seiner hat Trauer hat Diego keine Kraft, um sich mit Daniel zu streiten als der auf der Matte steht und sein Geld zurückverlangt. Dennoch keimt Hoffnung in ihm auf: Daniel erzählt ihm, dass Aurelie offenbar auch Gefühle für ihn hat. Als Diego sich mit einer romantischen Überraschung bei ihr entschuldigen will, gerät die Situation wider Erwarten außer Kontrolle...

Vorherige Folge Nächste Folge