Köln 50667

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 10.05.2018 18:00

Folge 1357 - Flo wird zusammengeschlagen

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Als Flo sich mit Jeromes Vater anlegt, der scheinbar Beweise für die Machenschaften seines Sohnes hat verschwinden lassen, wird er am Abend auf dem Heimweg von zwei Männern angegriffen und heftig zusammengeschlagen.

Flo glaubt endlich am Ziel zu sein, als die Polizei mit Hilfe des Kennzeichens den Transporter auf der Baustelle von Jeromes Vater entdeckt hat. Das sollte der eindeutige Beweis sein, dass Jerome etwas mit den Vergewaltigungen zu tun hat.

Doch als Flo gebeten wird, für eine Aussage bei der Besichtigung des Wagens dabei zu sein, ist er entsetzt: Im Wagen liegt keine Matratze mehr! Dabei hatte er sie am Vortag noch mit eigenen Augen dort gesehen.

Flo verzweifelt und geht in seiner Wut auf Jeromes Vater los, der die Beweise seinem Sohn zuliebe offensichtlich hat verschwinden lassen. Auf dem Heimweg wird er daraufhin von üblen Schlägern abgefangen und beinahe zur Bewusstlosigkeit verprügelt.

Flo bleibt blutend auf der Straße liegen. Ist das sein Ende?

Außerdem in dieser Folge:

Erneute Vorwürfe treiben Patrick und Dana immer weiter auseinander.

Patrick ist immer noch blind - und das strapaziert seine Nerven. Als er sich am Morgen heftig den Kopf stößt, ist die Stimmung endgültig im Keller. Im Krankenhaus geben die Ärzte Entwarnung: Patrick wird wieder gesund. Dennoch macht er seiner Freundin heftige Vorwürfe und geht sie an. Dana hält es nicht mehr aus - und lässt Patrick alleine auf der Straße stehen. Als sie ohne Patrick in der WG auftaucht, flammt ein Streit zwischen ihr und Bo auf - und Patrick irrt derweil alleine durch Köln .

Vorherige Folge Nächste Folge