Pop Giganten

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 14.02.2016 17:55

Die Kuschelsongs der 90er

Pop Giganten: Die Kuschelsongs der 90er

Die Powerballaden zu den größten Blockbustern der 90er Jahre sind bis heute unvergessen: Celine Dion und Whitney Houston dominieren mit „My Heart Will Go On“ bzw. „I Will Always Love You“ wochenlang die weltweiten Charts.

Neben Solokünstlern wie R&B-Star R. Kelly („I Believe I Can Fly“), Frauenschwarm Robbie Williams („Angels“) und Pop-Prinzessin Britney Spears („Sometimes“) sorgen auch Boy- und Girlgroups wie die Backstreet Boys, Take That und die Spice Girls mit emotionalen Balladen für musikalische Gänsehautmomente bei ihren Fans.

Selbst gestandene Rocker entdecken in den 90ern ihre gefühlvolle Seite und beweisen mit Hits wie „Nothing Else Matters“ von Metallica oder dem erfolgreichen Cover „Easy“ von Faith No More, dass hinter der harten Rocker-Fassade manchmal ein weicher Kern steckt.

Auch deutsche Künstler sorgen zeitgleich mit Kuschelsongs für Furore: Die Gruppe Echt um Frontmann Kim Frank erobert mit „Du trägst keine Liebe in Dir“ die Herzen der deutschen Teenie-Mädchen. Matthias Reim schmettert sich mit „Verdammt ich lieb Dich“ an die Chartspitze und Joy Denalane lernt beim Vorsingen für das Duett „Mit Dir“ Freundeskreis-Frontmann Max Herre - ihren zukünftigen Ehemann.

Unterhaltsam kommentiert werden die Kuschelsongs der 90er von Promis, die die Dekade selbst hautnah miterlebt haben. Mit dabei sind Moderatorin und VJ Aleksandra Bechtel, Daniela Katzenberger und das lebende Musiklexikon Lucas Cordalis, Ex-Boyband-Sänger Marc Terenzi, Schauspieler Raúl Richter sowie die Bachelorette Anna Hofbauer und Marvin Albrecht.

Vorherige Folge Nächste Folge