Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 24.11.2017 05:55

Folge 43 - Falscher Verdacht | Auf dem falschen Weg

Carsten hört sich aufmerksam die Probleme der Mandantin an.

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein zehnköpfiges Team sind die Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen. Carsten Stahl soll belastende Beweise gegen einen Schwiegersohn in spe sammeln, Sascha Noveski und Michael Falkenberg stoßen auf ihrer Suche nach einem verschollenen Sohn auf eine dunkle Welt aus Alkohol und Gewalt.

Carsten Stahls neuer Auftraggeber möchte nur eines: Seine verwöhnte Tochter soll sich umgehend von ihrem neuen Freund trennen. Der Familienvater glaubt, dass es der 30-jährige Freund nicht ernst meint und es nur auf das Geld der Familie abgesehen hat. Nach nur drei Monaten hat er der 23-Jährigen einen Antrag gemacht. Carsten Stahl soll belastende Beweise finden, damit die Beziehung endlich ein Ende findet. Als sich der junge Mann mit einer anderen Frau trifft, haben die Ermittler schnell eine heiße Spur gefunden.

Eine Mutter macht sich große Sorgen um ihren Sohn. Seitdem die beiden vor einem halben Jahr umgezogen sind, hat sich das einstige Mutterkind völlig verändert. Der 18-Jährige redet kaum noch mit ihr, hat kürzlich seinen Ausbildungsplatz verloren und jetzt ist er auch noch spurlos verschwunden. Die 42-Jährige vermutet, dass ihr Sohn wieder Kontakt zu seinem gewalttätigen Vater hat und dieser einen schlechten Einfluss auf den Jungen ausübt. Die Detektive Sascha Noveski und Michael Falkenberg machen sich auf die Suche nach Daniel und stoßen auf eine dunkle Welt aus Alkohol, Gewalt und Verzweiflung.

Vorherige Folge Nächste Folge