Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 10.11.2017 05:05

Folge 1 - Doppeltes Spiel | Autohändler

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein sechsköpfiges Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. Die Ermittler arbeiten an spannenden und emotionalen Fällen, vom Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu. In dieser Episode beschatten die Detektive einen Monteur, der sein Geld nicht zusammenhalten kann und ermitteln in der Autoschieberszene.

Eine verzweifelte Ehefrau beauftragt die Ermittler, ihren Mann zu überprüfen. Es ist viel Geld von ihrem gemeinsamen Konto verschwunden und die 36-Jährige ist sich nicht mehr sicher, ob ihr Ehemann wirklich nur aus rein beruflichen Gründen ständig unterwegs ist. Was steckt hinter der Heimlichtuerei? Das Ehepaar Wolloscheck wird auf den Fall angesetzt und observiert den 40-jährigen Monteur.

Ein Autohändler wendet sich an Carsten Stahl. Immer häufiger verschwinden KFZ-Briefe und Zweitschlüssel aus dem Geschäft des 51-Jährigen. Unter Verdacht steht neben den Mitarbeitern auch sein 25-jähriger Sohn. Er ist ein Lebemann, macht oft blau und führt auf Kosten des Vaters ein Luxusleben. Stahl stößt bei seinen Ermittlungen auf ein Wespennest von Autoschiebern. Doch wer ist der Drahtzieher hinter den Diebstählen?

Vorherige Folge Nächste Folge