Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 14.11.2017 05:05

Folge 10 - Die Schutzengel | Das gestohlene Kind

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein sechsköpfiges Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. Die Ermittler arbeiten an spannenden und emotionalen Fällen, vom Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu. In dieser Episode beschützen die Detektive einen Juwelier und müssen einen vermissten Zweijährigen aufspüren.

Ein Juwelier beauftragt Carsten Stahl und Michael Falkenberg, ihn als Personenschützer zu begleiten. Der Geschäftsmann will einem Kunden Schmuck im Wert von 250.000 Euro präsentieren. Der Haken: Der Termin findet 500 km entfernt statt. Die Aufgabe der Profis: Mann und Ware gut schützen! Kein leichtes Unterfangen, denn gleich auf der Autobahn wird der Zweier-Konvoi von einem PKW verfolgt. Zufall oder vermeintliche Juwelendiebe?

Eine andere Spur verfolgt das Ermittler-Ehepaar Stefan und Miriam Wolloscheck. Sie werden von einer völlig aufgelösten Frau gerufen, die sich Sorgen um ihren Enkel macht. Sie hat das Sorgerecht für den Zweijährigen, aber nach dem Besuch bei seiner minderjährigen Mutter jede Spur fehlt von ihm. Wurde der Kleine von seiner eigenen Mutter entführt oder der steckt marokkanische Kindsvater dahinter? Die Suche scheint zunächst aussichtslos zu sein, denn auch der aktuelle Freund der jungen Mutter weiß nicht, wo sie sich aufhält. Eine emotionale Suche beginnt. Kommen die Wolloschecks auf die richtige Spur oder liegen sie einer falschen Fährte auf?

Vorherige Folge Nächste Folge