Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 04.10.2017 05:55

Folge 109 - Stets zu Diensten | Unvorhersehbar

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen: Nina Sassen und Sebastian de Beer sollen eine Diebstahlserie in einem Hotel aufklären, später wird das Ehepaar Wolloscheck damit beauftragt, die vermisste Freundin ihrer Auftraggeberin ausfindig zu machen.

Der Direktor eines Hotels hat vermehrt mit Diebstählen zu kämpfen. Inzwischen kursieren im Internet schlechte Bewertungen, so dass nun die Gäste ausblieben. Der 49-Jährige fürchtet sogar schon um seine Existenz. Allerdings scheint der Dieb aus den eigenen Reihen zu kommen und der Hotelier hat zwei seiner Zimmermädchen in Verdacht. Nina Sassen und Sebastian de Beer sollen herausfinden, ob sich dieser Verdacht bestätigt. Die beiden Ermittler kämpfen sich undercover durch den harten Hotelalltag, um die Diebstahlserie aufzuklären.

Später werden Miriam und Stefan Wolloscheck von der zutiefst beunruhigten Rentnerin Gaby gerufen. Ihre krebskranke Freundin Marion ist wie vom Erdboden verschluckt. Auf Anrufe reagiert die 59-Jährige seit Wochen nicht mehr und als Gaby bei ihr klingelte, wurde sie von Marions Sohn schroff abgewimmelt. Das Ehepaar Wolloscheck macht sich sofort auf die Suche, denn auch das Schlimmste, Marions Tod, kann nicht ausgeschlossen werden.

Vorherige Folge Nächste Folge