Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 04.10.2017 07:55

Folge 111 - Bis auf die Haut | Wisch und weg

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen: Michael Falkenberg und Sascha Noveski sollen eine Anschlagsserie auf ein Tattoostudio aufklären, Giulia Peroni und Thomas Berg suchen nach einem Dieb in einem Reinigungsteam.

Leos Tattoostudio ist Ziel mehrerer Anschläge und Sabotageakte geworden. Soll Leo aus der Einkaufsstraße vertrieben werden? Michael Falkenberg und Sascha Noveski schauen sich die Geschäftsnachbarn des 35-Jährigen genauer an. Bei einem erneuten Anschlag können die Detektive einen Motorradfahrer am Tatort ausmachen. Steckt eine Rocker-Gang dahinter oder doch Leos Angestellter Anton? Carsten Stahl ermittelt undercover und hört sich in der Rockerszene um.

Außerdem wendet sich der Chef einer Reinigungsfirma an die Detektei. Der 45-Jährige ist kurz davor, seinen größten Kunden zu verlieren, weil seine Reinigungskräfte des Diebstahls beschuldigt werden. Wiederholt wurden Büromaterialien, aber auch teure Laptops und Festplatten aus dem Bürokomplex geklaut. Giulia Peroni und Thomas Berg übernehmen den Fall und schleusen Giulia als Reinigungskraft in das Team ein. Die beiden können nicht glauben, was dort alles vor sich geht. Werden sie den Dieb im Team festmachen können oder ist doch jemand anders für die Diebstähle verantwortlich?

Vorherige Folge Nächste Folge