Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 11.07.2017 01:10

Folge 129 - Weggerappt | Der Plan bis zum Lebensende

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen: Nina Sassen und Sebastian de Beer observieren einen Teenager in Not, Carsten Stahl und Marcel Bender sollen die unbeliebte Stiefmutter ihrer jungen Auftraggeber bei ihren kaltblütigen Machenschaften überführen.

Die 36-jährige Angela macht sich große Sorgen um ihren Sohn Lukas. Seitdem sie sich von ihrem Mann scheiden ließ, hat sich Lukas total verändert. Der 16-Jährige distanziert sich immer mehr von ihr und hat nichts außer Rap-Musik im Kopf. Schlimmer ist, dass er immer wieder mit Blessuren nach Hause kommt. Was ist los mit dem Jungen, wird er von einer Teenie-Clique terrorisiert? Nina Sassen und Sebastian de Beer fühlen dem Teenager auf den Zahn. Desweitern werden Carsten Stahl und Marcel Bender von den Geschwistern Nadine und Basti beauftragt.

Die beiden trauen ihrer Stiefmutter nicht über den Weg und fühlen sich von ihr regelrecht terrorisiert. Zudem ist sich das Geschwisterpaar sicher, dass sie es nur auf das Geld ihres Vaters abgesehen hat. Die beiden Privatdetektive sollen sie bei ihren kaltblütigen Machenschaften überführen. Während ihren Ermittlungen lernen sie die Frau von einer anderen Seite kennen.

Vorherige Folge Nächste Folge