Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 18.07.2017 05:15

Folge 136 - Schiebung | Zweiter Frühling

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen: Michael Falkenberg und Sascha Noveski verfolgen die Spuren eines gestohlenen Autos, Giulia Peroni und Thomas Berg sollen überprüfen, ob die Mutter ihrer Auftraggeberin einem Heiratsschwindler aufgesessen ist.

Vor ein paar Tagen hat sich Ronni den Traum vom eigenen Auto erfüllt. Doch die mühsam angesparten 9.000 Euro waren schneller weg, als er schauen konnte. Denn als Ronni das Auto anmelden wollte, erklärte ihm das Straßenverkehrsamt, dass es gestohlen sei. Michael Falkenberg und Sascha Noveski gehen der Sache nach und finden heraus, dass sie einer organisierten Bande auf den Fersen sind. Mit Hilfe von Carsten Stahl versuchen sie die Betrüger zu überführen.

Danach wendet sich Jennifer an die Privatdetektive. Sie traut dem Verlobten ihrer Mutter nicht über den Weg und ist davon überzeugt, dass ihre Mutter Ursula dem Urlaubsanimateur auf den Leim gegangen ist. Er gaukelt der 48-Jährigen seine Liebe vor, um an eine Aufenthaltsgenehmigung und Geld zu kommen. Giulia Peroni und Thomas Berg sollen beweisen, dass der 22 Jahre jüngere Ali ein Betrüger ist. Doch während ihren Ermittlungen beobachten die beiden eine zweideutige Situation zwischen Jennifer und Ali. Ist Jennifer in Wahrheit eifersüchtig auf ihre Mutter?

Vorherige Folge Nächste Folge