Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 10.10.2017 07:05

Folge 206

Privatdetektive im Einsatz - Folge 206
Privatdetektive im Einsatz - Folge 206

PrivatCarsten Stahl und sein Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen. Diesmal: Nina Sassen und Milan Djuric sollen den Autounfall ihrer jungen Auftraggeberin aufklären, Carsten Stahl überprüft gemeinsam mit Michael Falkenberg und Sascha Noveski einen zwielichtigen Mieter.

Lisa und ihre beste Freundin Mira hatten einen Autounfall. Während der Fahrt hat sich ein Rad von Lisas Auto gelöst - obwohl sie es erst kürzlich bei einem Gebrauchtwagenhändler gekauft hat. Nun ist die 21-Jährige verängstigt und glaubt, ihr Ex-Freund Arne habe den Wagen manipuliert, weil er über ihre Trennung nicht hinweggekommen ist. Hat Arne tatsächlich an Lisas Wagen rumhantiert oder steckt doch der dubiose Gebrauchtwagenhändler dahinter? Nina Sassen und Milan Djuric übernehmen den Fall.

Danach wendet sich die Vermieterin Frau Schmatz an Michael Falkenberg und Sascha Noveski. Die 38-Jährige befürchtet, dass einer ihrer Mieter Schindluder treibt und seine angemietete Wohnung verkommen lässt. Ständig finden laute Partys statt, der Flur ist verdreckt und zwielichtige Gestalten gehen ein und aus. Frau Schmatz befürchtet auf den Mietkosten sitzen bleiben, deshalb soll Carsten Stahl gemeinsam mit Michael Falkenberg und Sascha Noveski den Mieter überprüfen. Die Ermittlungen führen das Trio in eine Schrebergartensiedlung. Was hat der 31-Jährige hier zu tun? Vielleicht macht sich die Vermieterin unnötig Sorgen.

Vorherige Folge Nächste Folge