Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 16.02.2017 05:05

Folge 229 - Zuckerbrot und Peitsche | Schlüsseltausch

Nina Sassen und Milan Djuric leisten ihrer Auftraggeberin Personenschutz, Giulia Peroni und Thomas Berg überprüfen den Sohn ihrer Auftraggeberin.

Die Prostituierte Monique wird bedroht und erhält Drohbriefe. Die 27-Jährige ist sich sicher, dass ihre Nachbarin Mika dahintersteckt, da diese ebenfalls als Prostituierte im gleichen Haus arbeitet. Nina Sassen und Milan Djuric ziehen neben Monique ein, um ihrer Auftraggeberin Personenschutz zu leisten und erleben ihren Alltag hautnah. Plötzlich nimmt der Fall eine überraschende Wendung und es zählt jede Sekunde. Die Ermittler müssen ihre Auftraggeberin vor einem großen Unglück bewahren. Danach wendet sich Inga an Giulia Peroni und Thomas Berg. Die 38-Jährige hat die schlimme Befürchtung, dass ihr Sohn Kevin heimlich Geld mit ihrer EC-Karte abgehoben hat, denn es fehlen 5.000 Euro auf ihrem Konto. Bevor sie die Polizei einschaltet, sollen die Ermittler der Sache auf den Grund gehen. Tatsächlich stoßen die beiden auf ein dunkles Geheimnis des 20-Jährigen. Bei den wendungsreichen Ermittlungen müssen die Detektive ihr Können unter Beweis stellen, um den Tätern auf die Spur zu kommen.

Vorherige Folge Nächste Folge