Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 19.05.2017 06:50

Folge 246

Privatdetektive im Einsatz - Folge 246
Privatdetektive im Einsatz - Folge 246
Privatdetektive im Einsatz - Folge 246

Carsten Stahl und sein Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In dieser Episode sollen Sandy Winterfeld und Milan Djuric ein gestohlenes Fahrzeug ausfindig machen. Michael Falkenberg und Sascha Noveski helfen ihrem Auftraggeber, der von dubiosen Männern verfolgt wird.

Malermeister Norbert hat Carsten Stahl einen Deal vorgeschlagen: Er renoviert ein Zimmer in der Base, wenn Sandy Winterfeld und Milan Djuric sein gestohlenes Firmenfahrzeug zurückzuholen. Ohne Zweifel steckt der Angestellte Tino dahinter. Der 25-Jährige hatte den Wagen zuletzt und ist seitdem nicht mehr aufgetaucht. Die Ermittler setzen bei Tinos Ehefrau Lena an und erfahren, dass er anscheinend wieder spielsüchtig geworden sei. Musste Tino untertauchen, weil Schuldeneintreiber hinter ihm her sind? Die Ermittler tappen im Dunkeln, bis Tino seiner Frau eine bedeutungsvolle SMS schreibt.

Danach wendet sich Holger an die Privatdetektive. Der ehemalige Sträfling fühlt sich von zwei Männern verfolgt. Ist ihm die kriminelle Bande, zu der er früher gehörte, auf den Fersen? Michael Falkenberg und Sascha Noveski gehen der Sache nach. Dabei wird bald klar, dass es gewisse Gemeinsamkeiten zwischen Holgers Verfolgern und den Privatdetektiven gibt. Können sie sich gegen das Duo durchsetzen?

Vorherige Folge Nächste Folge