Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 17.11.2017 07:55

Folge 25 - Der Schinken ist weg | Bretter, die die Welt bedeuten

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein zehnköpfiges Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen. Michael Falkenberg und Sascha Noveski fahnden in einer Großmetzgerei nach einem Fleischdieb, Thomas Berg und Giulia Peroni observieren eine junge Dame mit Geldsorgen.

Im Lager einer Metzgerei verschwindet immer wieder Fleisch in großen Mengen. Inzwischen ist ein Schaden in Höhe von 20.000 Euro entstanden und der Metzgermeister fürchtet um seine Existenz. Die Privatermittler Michael Falkenberg und Sascha Noveski der Detektei Stahl starten eine Observation und stoßen auf einen Verdächtigen: Der Lagerist verlässt die Großmetzgerei mit 25 Kilo Mett. Ist es eine dreiste Einzeltat oder betreibt der Mitarbeiter noch Geschäfte nebenbei?

Ein Ehepaar macht sich große Sorgen um seine Tochter. Die begeisterte Hobbysängerin beklaut ihre Eltern und hat sogar den Flachbildschirm entwendet. Die Detektive Thomas Berg und Giulia Peroni observieren die 18-Jährige und finden heraus, dass die junge Dame auch schon andere Wertgegenstände aus ihrem Elternhaus verkauft hat. Als die beiden Ermittler ein Treffen zwischen ihr und einem älteren Musikmanager beobachten, stehen sie vor einem Rätsel.

Vorherige Folge Nächste Folge