Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 10.11.2017 06:55

Folge 3 - Schutzgeld | Unterhalt

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein sechsköpfiges Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. Die Ermittler arbeiten an spannenden und emotionalen Fällen, vom Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu. In dieser Episode ermitteln die Detektive in einem Restaurant und observieren einen zahlungsunwilligen Ex-Ehemann.

Marc Bartels und Sascha Noveski ermitteln in einem besonderen Fall: Gemeinsam mit ihrem Mann betreibt die Auftraggeberin seit sechs Monaten ein Restaurant, seit einigen Wochen verhält sich der 42-Jährige aber merkwürdig. Der 38-jährigen Chefin fiel auf, dass der Umsatz deutlich geringer ist, wenn ihr Mann im Restaurant allein arbeitet. Die Ermittler statten das Restaurant mit versteckten Kameras und Mikrofonen aus. Will der Ehemann seine Frau um ihr Geld betrügen? Das Duo hat alle Hände voll zu tun, um diesen Fall aufzuklären.

Völlig aufgelöst kommt eine Frau in die Detektei. Die 43-Jährige braucht dringend die Hilfe der Ermittler. Denn seit einigen Wochen bekommt die dreifache Mutter keinen Unterhalt mehr von ihrem Ex-Mann gezahlt. Der Grund: angeblich ist der Koch arbeitslos und ist nun völlig mittellos. Das Ermittlerehepaar Wolloscheck observiert den 44-Jährigen und liefert überraschende Ergebnisse.

Vorherige Folge Nächste Folge