Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 13.09.2017 05:15

Folge 37 - Dicke Überraschung | Handwerk hat goldenen…

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein zehnköpfiges Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen. Das Ehepaar Wolloscheck beschattet die Freundin eines misstrauischen Mannes, Sandra Fuchs und Nico Hartmann observieren die Belegschaft eines Betriebes, in dem regelmäßig gestohlen wird.

Die Detektei Stahl wird von einem jungen Mann beauftragt, seine Freundin zu observieren. Der 35-Jährige glaubt, dass seine große Liebe eine Affäre hat, denn sie ist nur noch mit ihren neuen Freunden unterwegs. Während ihren Ermittlungen beobachtet das Ehepaar Wolloscheck, wie es sich die Clique gut gehen lässt: Alle amüsieren sich prächtig in einem All-you-can-eat-Restaurant. Dann entdecken die Detektive, wie sich die junge Frau vor einem fremden Mann in Dessous präsentiert! Hat die 31-Jährige wirklich eine Affäre mit ihm? Miriam Wolloscheck schleust sich bei ihm ein und stößt auf eine dicke Überraschung.

Seit einiger Zeit wird in einem Sanitätsbetrieb teures Material gestohlen. Der viel zu gutmütige Chef ist davon überzeugt, dass sich einer seiner Mitarbeiter auf seine Kosten bereichert. Sandra Fuchs und Nico Hartmann sollen herausfinden, wer den Firmenchef hintergeht. Während ihren Ermittlungen stoßen die Detektive auf allerlei Ungereimtheiten. Offensichtlich weiß der Handwerker nicht, was sich hinter seinem Rücken abspielt. Hat sich der 55-jährige Chef etwa in seiner gesamten Belegschaft getäuscht? Selbst der treueste Mitarbeiter steht unter akutem Verdacht.

Vorherige Folge Nächste Folge