Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 13.09.2017 06:55

Folge 39 - Liebe kennt keine Grenzen | Spielverderber

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein zehnköpfiges Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen. Ein Klient der Detektei befürchtet, dass seine Tochter in die Fänge eines Loverboys geraten ist, während sich ein anderer Klient Sorgen um seinen aggressiven Sohn macht.

Die Detektei Stahl bekommt einen panischen Anruf: Seit vier Wochen vermisst ein Vater seine junge Tochter. Er befürchtet, dass sie in die Fänge eines Loverboys geraten ist. Sandra Fuchs und Nico Hartmann ermitteln einen Freund der 18-jährigen Tochter und erfahren, dass sie erst kürzlich mit ihrem Vater gesehen wurde. Wer von den beiden möchte die Detektive hinters Licht führt? Für Sandra Fuchs und Nico Hartmann gibt der Fall immer mehr Rätsel auf.

Ein türkischer Gemüsehändler macht sich große Sorgen um seinen Sohn. Der 19-Jährige scheint auf einmal zu viel Geld gekommen zu sein, außerdem ist er zunehmend aggressiv und unzuverlässig. Sein Vater vermutet, dass er auf die schiefe Bahn geraten ist. Die neuen Ermittler Cem Arslan und Nina Sassen nehmen die Observation des Jungen auf. Ihre ersten Beobachtungen lassen vermuten, dass er womöglich seinen Körper verkauft. Als die Detektive das Umfeld des jungen Mannes untersuchen, geraten die beiden immer tiefer ins Milieu.

Vorherige Folge Nächste Folge