Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 21.06.2017 06:50

Folge 59 - Doppelt gemoppelt | Schön frisiert

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein zehnköpfiges Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen. Nina Sassen und Cem Arslan observieren einen Verlobten auf Freiersfüßen, während Sandra Fuchs und Nico Hartmann nach dem Saboteur einer Motorsporthalle fahnden.

Die Detektei Stahl wird von einer jungen Frau gerufen. Die 28-Jährige ist kurz davor ihre Hochzeit platzen zu lassen, weil sie befürchtet, dass ihr Verlobter fremdgeht. Die Ermittler Nina Sassen und Cem Arslan observieren den 29-Jährigen. Als sie die Zielperson mit einer Unbekannten in einem Reisebüro beobachten, scheint der Fall so gut wie gelöst. Ein Treuetest soll den endgültigen Beweis bringen. Detektivin Nina Sassen arbeitet nach allen Regeln der Verführungskunst. Wird der Ehemann in spe darauf anspringen?

Ein Go-Kart-Bahn-Besitzer ist mit seinen Nerven am Ende. Schon seit Wochen ereignen sich in seiner Motorsporthalle mysteriöse Anschläge. Nicht nur finanziell macht ihm das zu schaffen. Mit seinen Angestellten ist er verstritten, seine Ehe geht den Bach runter. Aber das schlimmste ist: Sein äußerst talentierter Rennsport-Sprössling hat keine Lust mehr zu trainieren. Dabei soll aus ihm doch der nächste Champ werden. Sandra Fuchs und Nico Hartmann ermitteln in alle Richtungen. Als sie den Saboteur überführen, bricht für den ehrgeizigen Schumacher-Fan eine Welt zusammen.

Vorherige Folge Nächste Folge