Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Mo. 04.12.2017 06:55

Folge 68 - Kontrollverlust | Vertauschtes Glück

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein zehnköpfiges Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen. Zunächst sollen Nina Sassen und Cem Arslan eine Intrige in einem Geschäft aufklären, danach suchen Giulia Peroni und Thomas Berg nach den leiblichen Eltern eines jungen Mannes.

Nach vielen Jahren harter Arbeit werden zwei Mitarbeiterinnen eines Ladens gekündigt. Die beiden Frauen sind sich sicher, dass sie zu Unrecht gefeuert wurden und vermuten andere Gründe hinter ihren Entlassungen. Nina Sassen und Cem Arslan sollen herausfinden, was den zwielichtigen Betreiber des Billig-Shops wirklich bewegt hat, seine Mitarbeiter loszuwerden. Hat etwa eine ehemalige Kollegin eine Affäre mit dem Chef und gegen die beiden Frauen eine Intrige gestrickt?

Die Detektei Stahl wird von einem jungen Mann beauftragt, seine leiblichen Eltern zu finden. Der 23-Jährige glaubt, dass er als Baby im Krankenhaus vertauscht wurde. Um die verwirrende Situation lösen zu können, müssen Giulia Peroni und Thomas Berg zuerst die damalige Hebamme ausfindig machen. Und tatsächlich kommen die Detektive mit ihrer Hilfe auf eine heiße Spur. Als die Ermittler die leiblichen Eltern des jungen Mannes finden, wartet ein völlig unerwartetes Problem auf die beiden.

Vorherige Folge Nächste Folge