Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 06.12.2017 05:05

Folge 79 - Ausgebremst | Aschenputtel

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein zehnköpfiges Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen. Sandra Fuchs und Nico Hartmann sollen einen Versicherungsbetrüger überführen, während Stefan Wolloscheck und Lisa Kerwitz nach einem rätselhaften Einbrecher fahnden.

Eine alleinerziehende Mutter ist kurz vorm Zusammenbrechen. Sie hatte vor fünf Wochen einen schweren Autounfall, nun wurde ihr auch noch die Schuld dafür gegeben. Die 23-Jährige ist sich allerdings sicher, dass der Unfallgegner den Crash mit Absicht provoziert hat. Sandra Fuchs und Nico Hartmann sollen herausfinden, was an der Sache dran ist. Als die beiden die Zielperson observieren, werden sie beinahe selbst in einen Verkehrsunfall verwickelt. Ist der 29-Jährige etwa ein professioneller Versicherungsbetrüger?

Außerdem wird die Detektei von einer vermögenden Frau gerufen. Seit kurzem wird sie in den eigenen vier Wänden bestohlen und bangt nun um ihren Besitz, doch bisher sind absolut keine verdächtigen Spuren zu finden. Der Täter muss also jemand sein, der aus dem direkten Umfeld der Auftraggeberin kommt. Stefan Wolloscheck und Lisa Kerwitz sollen den Täter dingfest machen - und tatsächlich hat der Einbrecher einen gravierenden Fehler gemacht.

Vorherige Folge Nächste Folge