Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 28.09.2017 07:55

Folge 92 - Und es war Sommer | Identitätsverlust

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein zehnköpfiges Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen. Carsten Stahl und Pamela Sommer suchen nach der Jugendliebe ihrer Auftraggeberin, anschließend ermitteln Nina Sassen und Cem Arslan in einem kuriosen Fall ihrer hochverschuldetem Klientin.

Die neue Auftraggeberin der Detektei Stahl hat einen Herzenswunsch. Die 40-Jährige will wissen, was aus ihrer ersten großen Liebe geworden ist. Auch nach 22 Jahren hat sie den Sommer voller Glück nicht vergessen und setzt all ihre Hoffnungen in Carsten Stahl und Pamela Sommer - sehr zum Ärger von ihrem Ehemann. Die Ermittler haben die frühere Jugendliebe schnell ausfindig gemacht und den Auftrag erledigt. Doch plötzlich steht der eifersüchtige Ehemann im Büro: Er ist sich sicher, dass seine Frau die amourösen Nächte wieder aufleben lassen will. Sandra Fuchs und Nico Hartmann observieren daraufhin die ursprüngliche Auftraggeberin - hat sie wirklich nur platonische Absichten?

Anschließend werden Nina Sassen und Cem Arslan mit einer kuriosen Situation konfrontiert. Ihre Klientin hat 60.000 Euro Schulden und weiß nicht woher! Als die 21-Jährige wegen eines negativen Schufa-Eintrags keinen Handyvertrag abschließen kann, beginnt sie nachzuforschen und entdeckt das Unglaubliche: Sie ist hochverschuldet, obwohl sie selbst keinen Cent ausgegeben hat. Nina Sassen und Cem Arslan sollen herausfinden, wer in ihrem Namen die 60.000 Euro ausgegeben hat. Die Ermittlungen bringen erschreckende Details ans Tageslicht.

Vorherige Folge Nächste Folge