Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 29.09.2017 07:55

Folge 96 - Anders vorgestellt | Schatten der Vergangenheit

Die 32-Jährige fürchtet nach einem nächtlichen Angriff um ihr Leben.
Privatdetektiv Thomas Berg und seine Kollegin Giulia Peroni ermitteln.

Zunächst fahnden Michael Falkenberg und Sascha Noveski nach einem Stalker, danach beschützen Giulia Peroni und Thomas Berg eine junge Polizistin vor gefährlichen Anschlägen.

Die neue Klientin der Detektei Stahl ist mit ihren Nerven am Ende. Seit zwei Wochen wird die 22-jährige Jeanette von einem Unbekannten verfolgt. Der Höhepunkt der Belästigungen war ein obszönes Foto, das der attraktiven Frau zugeschickt wurde. Sie vermutet einen Mann dahinter, mit dem sie einen One-Night-Stand hatte. Die Privatdetektive Michael Falkenberg und Sascha Noveski lassen ein Phantombild von dem Verdächtigen anfertigen und begeben sich auf die Suche nach dem Stalker. Ob ihnen dabei der junge Detektei-Neuzugang Marcel Bender wirklich eine Hilfe ist, wird sich zeigen.

Danach werden die Privatdetektive von einer Polizistin um Hilfe gebeten. Die 32-Jährige fürchtet nach einem nächtlichen Angriff um ihr Leben. Weil Frauke einen Kollegen verdächtigt, den sie hatte abblitzen lassen, bittet sie den ehemaligen Polizisten und jetzigen Privatdetektiv Thomas Berg und seine Kollegin Giulia Peroni um Hilfe. Die Ermittlungen führen die Detektive schnell in die Vergangenheit der jungen Polizistin. Hat sie sich durch die Ausübung ihres Berufs Feinde gemacht? Wer könnte einen Rachefeldzug führen? Die Ermittler müssen eng mit der Polizei zusammenarbeiten, um ihre Klientin vor weiteren Anschlägen zu schützen.

Vorherige Folge Nächste Folge