Promis am Herd - Wer kocht besser?

Promis am Herd

Ring frei für die „Promis am Herd - Wer kocht besser?“! Zwei Spitzenköche treten bei Moderator Giovanni Zarrella an zum großen Kochduell. Die Krux dabei: Sie dürfen nicht selbst an den Herd, sondern können ihre prominenten Teams nur aus der Ferne dirigieren. Die wagemutigen Promis müssen unter Zeitdruck ein ihnen zuvor unbekanntes Menü kochen.

In der zweiten Folge sind als Spitzenköche Kolja Kleeberg und Stefan Wiertz am Start. Sie kochen mit diesen Promis: Tanja Szewczenko, Sila Sahin, Anastasia Zampounidis, Ross Antony, Mauro Corradino und Manuel Cortez.

Eine dreiköpfige Jury rund um Karl Heinz Fürst von Sayn-Wittgenstein bewertet am Ende jeder Runde die Gerichte. Und im Finale heißt es dann: Wer bekommt Champagner und wer muss spülen?

Juror Karl Heinz Fürst von Sayn-Wittgenstein bekommt in der zweiten Sendung Unterstützung von Felicitas Then und Giovanni Zarrellas Mutter Clementina Zarrella.

Weitere Informationen zu „Promis am Herd - Wer kocht besser?