RTL II Dokus

Vorherige Folge Nächste Folge

Mo. 13.11.2017 22:15

Superbillig leben! - Das Selbstexperiment

Echtzeit - Folge 18

‚Geiz ist geil‘ und ‚Billig will ich‘: Spätestens seit dieser Werbeslogans der Verkaufshäuser ist das „Pfennig-Fuchsen“ zum Ideal vieler Konsumenten geworden. Lebensmittel-, Mode-, und Möbeldiscounter sprießen wie Pilze aus dem Boden. Doch wie verändert sich das Leben, wenn man wirklich von allem nur das Billigste nimmt - und zwar konsequent in allen Lebensbereichen? Die „Echtzeit“-Reporter wollen das Billig-Experiment wagen.

Eine Woche verbringen die „Echtzeit“-Reporter in der billigsten Wohnung Deutschlands, ernähren sich nur von den preiswertesten Lebensmitteln, tragen die günstigste Kleidung und testen, wie erholsam der sparsamste Urlaub ist. Unabhängig von Qualität, Design und Image der Produkte und Dienstleistungen greifen unsere Reporter konsequent ganz unten ins Regal. Was kostet das billigste Leben in Deutschland eigentlich? Wie muss man vorgehen, um die billigsten Produkte und Dienstleistungen überhaupt zu finden? Und was macht dieses Billig-Leben aus dem Menschen, der es führt? Die „Echtzeit“-Reporter wollen genau diese Fragen in einem spannenden Selbstversuch beantworten und machen sich dazu auf nach Bremerhaven - der Stadt mit den billigsten Mieten Deutschlands.

Vorherige Folge Nächste Folge