Teenie-Mütter - Wenn Kinder Kinder kriegen

Teenie-Mütter - Wenn Kinder Kinder kriegen

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 11.07.2018 20:15

Folge 70 - Angela und Nina

Video wird geladen.

Angela (17) ließ sich bereits im Rahmen der vergangenen Staffel von „Teenie-Mütter“ begleiten. Die Gefühle der damals 16-Jährigen fahren noch kurz vor der Geburt ihres Babys Achterbahn. Am 29. Januar bekommt sie nach einer langen, kräftezehrenden Geburt einen gesunden Sohn, den sie Luca nennt. Zeitgleich liegt jedoch Angelas Vater im Sterben. Ihr sehnlicher Wunsch, dass er seinen Enkelsohn noch kennenlernt, geht nicht in Erfüllung. Nach der Geburt vergöttern Kindsvater Ronny (26) und Angelas Mutter Cecilia, bei der das junge Paar lebt, den Kleinen und unterstützen Angela, wo sie nur können. Zehn Monate später ist jedoch alles anders: Angela lebt in einem Mutter-Kind-Heim.

In sechs Wochen steht bei der 15-jährigen Nina die Geburt ihres Babys an. Eine Kreißsaalführung soll die werdende Mutter schon gedanklich auf die Geburt vorbereiten. Doch Nina ist mit den Gedanken ganz woanders: Ihr Freund Tomasz (21) freut sich zwar auf das Kind, will jedoch nach der Geburt per Vaterschaftstest zunächst feststellen lassen, ob er wirklich der Erzeuger ist. Aus Ninas Sicht ein schwerer Vertrauensbruch…

Vorherige Folge Nächste Folge