Wunschkinder - Der Traum vom Babyglück

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 24.06.2015 22:20

Folge 13

Wunschkinder - Der Traum vom Babyglück - Folge 13

Zwölf völlig unterschiedliche Paare haben eines gemeinsam: Sie wünschen sich nichts sehnlicher, als endlich ihr Wunschkind in den Armen zu halten. Doch auf natürlichem Wege können sie keinen Nachwuchs bekommen, sie sind auf medizinische Hilfe und die unterschiedlichen Möglichkeiten der künstlichen Befruchtung angewiesen.

Die RTL II-Doku-Reihe „Wunschkinder - Der Traum vom Babyglück“ begleitet die Paare auf ihrem ganz eigenen Weg zur Familiengründung, mit all seinen großen Zweifeln, Rückschlägen und Freuden. In der aktuellen Episode starten Nicole (29) und Jan (32) aus Österreich ihre dritte Kinderwunschbehandlung.

Seit fünf Jahren warten die Krankenschwester Nicole (29) und der Außendienstmitarbeiter Jan (32) vergeblich auf Nachwuchs. In der Kinderwunschklinik Wels beginnen sie mit einer sogenannten ICSI-Behandlung, bei der ein Spermium direkt in die Eizelle injiziert wird. Nach zwei erfolglosen ICSI-Behandlungen gehen sie nicht mehr ganz unbefangen an die Sache. Trotzdem hoffen sie darauf, bald ihr lang ersehntes Wunschkind in den Armen zu halten. Doch der Weg zum Babyglück ist beschwerlich und die Angst vor einem negativen Ergebnis zehrt an den Nerven. Wenn es dieses Mal nicht klappt, müssen sie mal wieder ganz von vorne anfangen.

Währenddessen halten Nadja (25) und Nadja (30) ihr Wunschkind Jo-Ann bereits in ihren Armen. Mithilfe eines Samenspenders erfüllten sich die 25-jährige Friseurin und die 30-jährige Fremdsprachen-Kauffrau ihren Kinderwunsch. Doch von Familienglück kann leider keine Rede sein. Die schwierige Geburt mit dem anschließenden Kaiserschnitt machen der 25-jährigen Mutter noch immer zu schaffen. Und das wiederum wirkt sich auf das Zusammenleben aus. Ausgerechnet als sich ihr Traum von der gemeinsamen Familie erfüllt hat und Wunschkind Jo-Ann auf der Welt ist, müssen Nadja und Nadja um ihre Beziehung kämpfen.

Vorherige Folge Nächste Folge