Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Basteltipp: Betthaupt mit Knopfoptik

Zuhause im Glück - Folge 199 - Basteltipp

Was braucht man:

  • MDF Platte 19 mm in der Wunschgröße des Betthauptes
  • Stichsäge
  • Kreisschablone
  • Bleistift
  • Permanentmarker
  • Zollstock
  • Großer Winkel zum Anzeichnen
  • Schleifpapier
  • Bohrmaschine mit 8er Holzbohrer
  • Schaumstoff genauso groß wie die MDF Platte
  • Polstervlies
  • Großes scharfes Messer
  • Stoff
  • Stoffschere
  • Beziehbare Knöpfe
  • Sprühkleber
  • Handtacker
  • Tackernadeln
  • Dicke Metallnadel oder ähnliches
  • Cutter
  • Stabiles Garn
  • Wäscheknöpfe
  • Große Nadeln

Schritt für Schritt:

Als erstes werden mit Hilfe der Kreisschablone die oberen Ecken der MDF-Platte gerundet angezeichnet und danach mit der Stichsäge abgesägt.

Um den Stoff zu schützen, sollten nun alle Kanten des Holzwerkstoffes mit Schleifpapier ordentlich gebrochen werden

Zeichne ein Raster für die Positionen der Knöpfe am besten zuerst auf ein Papier auf und übertrage dieses nun auf die Holzplatte.

Nun können die Knopfpunkte mit einem Permanentmarker markiert werden (Achtung jede 2. Reihe ist der Punkt versetzt)

Nun werden diese Löcher durchgebohrt. (Darauf achten, dass die Löcher vom Bohrstaub befreit werden.

Als nächstes wird nun auf die Vorderseite der Schaumstoff mit dem Sprühkleber aufgeklebt. Schneide die überstehenden Reste mit einem scharfen großen Messer ab.

Als nächstes wird der Schaumstoff mit dem Polstervlies bezogen und auf der Rückseite festgetackert

Schneide mit einem scharfen Cutter auch hier die Überreste ab.

Bohre nun mit einer dicken Metallnadel oder ähnlichem die Löcher durch den Schaumstoff und das Polstervlies nach. Schneide nun die Vorderseite mit dem Cutter kreuzförmig auf und schneide vorsichtig eine Art Krater aus dem Schaumstoff heraus, so dass schöne Vertiefungen für die Knöpfe entstehen (Nicht das Polstervlies abschneiden)

Lege nun den Stoff über das Polstervlies und achten darauf das er überall gleich übersteht (Bitte viel Stoff einplanen, da er sich in die Knopfvertiefungen einzieht.)

Nun werden die Knöpfe, wie in der Anleitung beschrieben, bezogen.

Das Garn bitte auf seine Reißfestigkeit testen und zur Not das Garn mehrfach nehmen.

Den bezogenen Knopf auffädeln und den Stoff vorsichtig in die erste Vertiefung drücken. Nun die Nadel durch das Loch stecken.

Von der hinteren Seite werden nun die Fäden mit Hilfe der Wäscheknöpfe verknotet. Ziehe die Knoten gut fest, so dass die Knöpfe sicher in der Vertiefung sitzen. Lege den Stoff um den Knopf herum in Falten.

Wenn nun alle Knöpfe befestigt sind wird der Stoff von hinten an der Platte festgetackert und der Überschuss des Stoffes abgeschnitten.

Schon ist das besondere Polster-Betthaupt fertig!

Video wird geladen.