Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Eva Brenner Resi Colter

John Kosmalla

Architekt

Tatkräftige Unterstützung für das Bauteam: Der Architekt John Kosmalla

Im Jahr 1984 absolvierte er zunächst erfolgreich eine Ausbildung zum Möbeltischler und arbeitete sechs Jahre in diesem Beruf. Anschließend begann er das Studium der Architektur, welches er 1996 in Frankfurt am Main erfolgreich abschloss. Mittlerweile blickt er auf eine zehnjährige Berufserfahrung zurück.

Seit September 2003 arbeitet John Kosmalla an der Verwirklichung einer eigenen innovativen Wohn- und Lebensraum-Konzeption, die in einem zukunftsweisenden Hausentwurf zusammenfließt.

Zwischen 1999 und 2003 übernahm er vorwiegend leitende Funktionen bei der Entwicklung von Baukomponenten und Anwendungstechnik bevor er in verschiedenen Unternehmen Erfahrungen im Bereich Projektplanung, Projektentwicklung und dem Neubau sammelte.

Bereits während des Studiums hat John Kosmalla seine Kreativität durch die Verwirklichung mehrerer Kunst-Projekte beweisen.

John Kosmalla ist ein sehr kreativer, humorvoller und aktiver Mensch, der immer offen für neue und interessante Betätigungsfelder ist.

John Kosmalla über „Zuhause im Glück“:

„Im Mittelpunkt von 'Zuhause im Glück' steht immer eine Familie, die größere Sorgen hat, als Renovierungsarbeiten am eigenen Heim vorzunehmen. So bieten sich mir damit immer wieder neue Herausforderungen. Ich muss abschätzen, was an baulichen Veränderungen notwendig ist um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Und am wichtigsten hierbei ist, dass dieses Ergebnis dann den Bedürfnissen der Familie entspricht.“

Video wird geladen.

Video wird geladen.

Eva Brenner Resi Colter