Die RTL 2-Sendung Zuhause im Glück

Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Basteltipp: Aufbewahrungshäuschen für die Wand

Evas Basteltipp aus Folge 192

Video wird geladen.

Was braucht man:

  • Schere
  • Geodreieck
  • Bleistift
  • Radiergummi
  • Massivholzplatten
  • Stichsäge
  • Schleifpapier
  • Schleifklötzchen
  • Stoffe
  • Bügelvlies für Taschen zur Verstärkung
  • Stoffschere
  • Stoffkleber
  • Bügeleisen
  • Tacker und Tackernadeln
  • Bohrer
  • Akkuschrauber
  • Heißklebepistole
  • Nylonband
Zuhause im Glück - Basteltipp - Aufbewahrungshäuschen für die Wand - Folge 192

Schritt für Schritt:

Zeichne die Häuschen in der gewünschten Größe auf das Massivholzbrett

Säge diese Formen nun mit der Stichsäge aus und breche/schleife die Kanten mit dem Schleifpapier, so dass die Kanten nicht mehr scharf sondern schön abgerundet sind

Nun wird der untere Bereich für die Taschen gemessen. Es sieht besonders schön aus, wenn du seitlich und nach unten einen Zentimeter des Holzes sichtbar lässt. Schneide den Stoff umlaufend ca. 3cm größer aus

In der richtigen Taschengröße wird nun das Vlies ausgeschnitten und mittig aufgebügelt

Die übrigen Stoffränder mit dem Stoffkleber auf das Vlies nach innen kleben.

Lege nun die fertig bearbeitete Tasche auf das Häuschen und tackere die Stofftasche sorgfältig am Rand entlang fest - oben natürlich zum Füllen offen lassen.

Nun kannst du entlang der Tackernadeln noch ein Band mit dem Heißkleber befestigen, so dass die Tackernadeln nicht mehr sichtbar sind.

An den Seiten werden nun noch im gleichen Abstand Löcher zur Befestigung gebohrt.