Autopsie - Mysteriöse Mordfälle

Autopsie - Mysteriöse Todesfälle

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 20.12.2018 01:00

Folge 189 - Der Arzt Deines Vertrauens | Nächtlicher Überfall

Autopsie - Mysteriöse Todesfälle - Folge 189

In „Autopsie - Mysteriöse Todesfälle“ sind jeweils mehrere spannende Kriminalfälle in jeder Episode zu sehen. Diesmal geht es u.a. um einen besonders hinterhältigen Versicherungsbetrug.

Der Arzt Deines Vertrauens - In der Praxis eines angesehenen Mediziners ist ein Patient offensichtlich an einem Herzinfarkt verstorben. Da auch die Gerichtsmediziner nichts Auffälliges entdecken, wird der Leichnam bereits am nächsten Tag eingeäschert. Alleine die Tatsache, dass der Mann seine Geburtsurkunde bei sich trug, jedoch keine anderen Papiere, irritiert die Beamten etwas. Der alleinige Erbe, ein Geschäftspartner des Toten, erhält zudem eine hohe Zahlung aus einer Lebensversicherung. Als auch noch eine zweite Versicherung fällig wird, werden Unstimmigkeiten festgestellt. Die Fingerabdrücke des Toten passen nicht zu dessen angeblicher Identität. Handelt es sich um eine besonders hinterhältige Form von Versicherungsbetrug? Und wenn ja, wer ist alles darin verwickelt? Und wie soll man den Betrug beweisen, wenn die Leiche bereits verbrannt wurde?

Nächtlicher Überfall - Eine schwerverletzte Frau sucht bei ihrer Nachbarin Hilfe. Sie konnte aus ihrem Haus fliehen, während ihr Ehemann von einem Einbrecher ermordet wurde. Die Polizei nimmt sofort die Spur des Täters auf. Doch außer einem durchtrennten Telefonkabel und einer Skimaske, die auf einem Golfplatz gefunden wird, haben die Beamten keine Hinweise. FBI Profilerin Dayle Hinman soll Licht ins Dunkel bringen. Die Frau kann eine nur vage Täterbeschreibung liefern, doch wie sich herausstellt, verwirrt diese mehr als sie bei der Fahndung hilft. Hinman vermutet, dass der Ex-Ehemann der verletzten Frau die Tat begangen hat. Doch der wohnt 4000 Kilometer entfernt und hat keine Spuren am Tatort hinterlassen…

Vorherige Folge Nächste Folge