Die RTL II-Sendung Crime Town USA

Crime Town USA

Do. 06.12.2018 02:00

Folge 48 - Todesursache ungeklärt

Crime Town USA – Verbrechen im Hinterland - Folge 48

Der 32-jährige Feuerwehrmann Randy Thompson stirbt völlig unerwartet. Bei der Autopsie wird Ethylenglykol in seinem Blutkreislauf gefunden. Er wurde vergiftet. Die Suche nach Verdächtigen führt die Polizei schließlich zu Randys Freundin Lynn Turner, von der er getrennt lebte, und zu einem anderen mysteriösen, ähnlich gelagerten Todesfall.

Als Randy Thompson in seinem Apartment in Forsyth County tot aufgefunden wird, sind seine Freunde und nächsten Angehörigen von Trauer erfüllt - und stehen vor einem Rätsel: Wie konnte der 32-jährige Vater und Feuerwehrmann in der Blüte seines Lebens so plötzlich sterben? Die Autopsie ergibt, dass Randy einen Herzanfall erlitten hat, aber seine Familie weigert sich zu glauben, dass sein Tod natürliche Ursachen hatte.

Nachdem sie den Coroner erfolgreich dazu gedrängt haben, eine weitere Untersuchung vorzunehmen, stellt sich tatsächlich heraus, dass der Tote erhebliche Mengen von Ethylenglykol im Blut hatte. Randy Thompson wurde mit einem Gefrierschutzmittel vergiftet, eine langsame, schmerzhafte und grausame Art zu sterben.

Auf der Suche nach Verdächtigen stoßen die Ermittler auf seine Freundin Lynn Turner, von der er getrennt lebte und die auch die Mutter seiner zwei Kinder ist. Sie ist bei seinen Freunden nicht gerade beliebt, aber weil sie am Notruftelefon sitzt und beruflich denen hilft, die es akut am nötigsten haben, wird sie zunächst wieder aus dem Kreis der Verdächtigen entlassen.

Doch dann nehmen sich die Cops ihre extravaganten Vorlieben vor und entdecken schließlich, dass Randy Thompson nicht der einzige tragische Verlust im Leben der schwarzen Witwe war…

Todesursache ungeklärt
Komplette Folgen
Do. 06.12.2018 03:02 Jetzt bei TV NOW

Todesursache ungeklärt