Daniela und Lucas - Erinnerungen an Costa

Daniela und Lucas - Erinnerungen an Costa

Alltagsfreuden im Haus Katzenberger/Cordalis

Daniela und Lucas - Erinnerungen an Costa

„Gute Reise über die Regenbogenbrücke mein Engel. Ich werde dich für immer vermissen. Σ ‚αγαπώ.“ Mit bewegenden Worten und einem griechischen „Ich liebe dich“ endet der emotionale Abschiedsgruß, den Daniela Katzenberger ihrem Schwiegervater Costa Cordalis auf Instagram widmet.

Die Schlagerlegende ist Anfang Juli in seiner Wahlheimat Mallorca verstorben. In dem zweistündigen Doku-Special geben Daniela und Lucas das erste Interview nach dem Tod von Costa.

Die Sorge um den Gesundheitszustand von Costa hat die Familie Katzenberger/Cordalis in den Monaten vor seinem Tod noch enger zusammenrücken lassen. In der Sendung wird durch den Schicksalsschlag auch die Zukunft von Familie Katzenberger/Cordalis auf Mallorca thematisiert. „Costa hinterlässt einen Krater in unserem Leben, er war unser Familienoberhaupt, dieser Platz ist jetzt leer“, sagt Sohn Lucas. Der 52-Jährige steht vor einer großen Aufgabe. Sein Vater hat ihm vor seinem Ableben einen zukunftsweisenden Wunsch hinterlassen.

Weitere Informationen zu „Daniela und Lucas - Erinnerungen an Costa“