Die Sendung Das große Kochprofis-Battle bei RTL 2

Das große Kochprofis-Battle

Team Frank: "Mühle Große Kraneburg" Team Nils: "Kutscherstuben"

Team Ole - "Pedrons Dorfkrug" (Witten)

Sendung vom Sonntag, 2. Oktober, 20:15 Uhr

Das große Kochprofis-Battle - Folge 3 - Team Ole - Dorfkrug

Das große Kochprofis-Battle - Folge 3 - Team Ole - Dorfkrug

Das Restaurant:

Aus’m Pott - für’n Pott! So umschreibt das Team vom „Dorfkrug“ das Lokal und natürlich auch das angebotene Essen. Handfest, bodenständig, bürgerlich. Die Karte bietet sowohl regionale (typische Gerichte aus dem Pott wie Blutwurst), als auch saisonale Spezialitäten an, der Renner sind aber die Schnitzel. Nachspeise gibt es immer nur eine pro Tag, denn im Ruhrpott sind Süßigkeiten nicht so gefragt - der Ruhrpöttler gönnt sich zum Nachtisch lieber noch ein bis zwei Bier mehr.

Die Personen:

Stephan ist gelernter Hotelkaufmann. Der gebürtige Österreicher hat sieben Jahre lang als angestellter Koch im Dorfkrug gearbeitet, bevor er das Restaurant vor einem guten Jahr übernommen hat. Der Pferde- und Hundenarr wirkt auf den ersten Blick recht rau, ist aber - im Gegenteil - eher weich. Manchmal fast zu lieb: wenn ein Gast in der Nacht noch ein Schnitzel haben möchte, stellt sich der Wirt gerne noch mal in die Küche.

Mathis ist bereits seit seinem Abitur vor sieben Jahren fester Bestandteil des Dorfkrug-Teams. Der BWL-Student kommt einmal in der Woche, aber auch bei Feierlichkeiten. Er ist das Mädchen für alles im Dorfkrug und springt immer da ein, wo seine Hilfe gebraucht wird. Mathis ist nicht nur Stephans Mitarbeiter sondern auch ein guter Freund.

Video wird geladen.

Video wird geladen.

Team Frank: "Mühle Große Kraneburg" Team Nils: "Kutscherstuben"