Die RTL 2-Sendung Der Trödeltrupp

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 25.04.2019 05:15

Folge 365

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller - Folge 365

Sandra (44) kümmert sich um ihren schwerkranken Vater Wilfried-Paul (77), der sich in der Obhut eines privaten Pflegedienstes befindet. Doch durch die hohen Pflegekosten sind die finanziellen Rücklagen komplett aufgebraucht und Sandras einzige Chance ist es, das Elternhaus samt Hausrat zu verkaufen. RTL II-Trödelprofi Sükrü Pehlivan will Sandra und ihren Partner Alfred (45) beim Verkauf unterstützen.

Sandra (44) trägt eine große Last auf ihren Schultern: Nach einem Herzinfarkt unterstützt ein privater Pflegedienst ihren schwerkranker Vater Wilfried-Paul (77). Doch die Pflegekosten sind hoch und seine finanziellen Rücklagen komplett aufgebraucht. Sandras einzige Möglichkeit ihrem Vater zu helfen ist es, zunächst den teilweise kostbaren elterlichen Hausrat und danach die Immobilie selbst zu verkaufen. Der Erlös soll vollständig in die Pflege des Vaters fließen. Zwar kann Sandra immer auf die Hilfe ihres Partners Alfred (45) und ihrer Freunde Conrad (44) und Anke (45) zählen.

Doch auch sie sind keine Experten, wenn es darum geht, den Wert von alten Möbeln, Porzellan, Bildern oder Uhren festzulegen. Genau deshalb übernimmt RTL II-Trödelprofi Sükrü Pehlivan diesen Fall. Als er bei Sandra ankommt, trifft ihn allerdings der Schlag: Ihre Freundin Anke schätzt den Wert des Hausstandes auf 700.000 bis 800.000 Euro. Der Trödelprofi ist fassungslos. Verbergen sich in diesem Haus wirklich solch wertvolle Stücke?

Vorherige Folge Nächste Folge