Die RTL 2-Sendung Der Trödeltrupp

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Vorherige Folge Nächste Folge

Sa. 06.07.2019 15:15

Folge 457

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller - Folge 457

Susanne hat genug von ihrem Ex-Lebensgefährten Detlef (56). Die beiden haben sich nicht nur auseinandergelebt, es gibt auch immer wieder Streit über den baufälligen Hof, den die 56-Jährige vor sechs Jahren Detlef zuliebe gekauft hat. Eigentlich sollten dort Mietwohnungen entstehen - geblieben ist jedoch nur eine Bauruine voller Trödel und Gerümpel. RTL II-Trödelprofi Otto Schulte will die Wogen glätten und dabei helfen, endlich Geld in die Kasse zu bringen.

Susanne kann ihren Ex-Lebensgefährten Detlef einfach nicht mehr sehen. Die 56-Jährige lebt seit 2008 auf einem baufälligen Hof in Ostfriesland, den sie auf Drängen Detlefs gekauft hat, wie sie sagt. Zusammen wollte das ehemalige Paar dort Mietwohnungen bauen und in der anliegenden Scheune Möbel restaurieren. All das sollte als Altersvorsorge und Existenzgrundlage dienen, doch dazu kam es nie. Auf dem Hof ging nichts voran, was Susanne Detlef vorwirft. Er hingegen fühlte sich von ihr ständig unter Druck gesetzt. Anfang 2014 trennten sich die beiden und jetzt lebt die gelernte Industriekauffrau alleine in einer Bauruine. Die Scheune ist voller Gerümpel und Trödel und das Geld ist knapp. Detlef kommt immer wieder vorbei, um weiter beim Umbau zu helfen, während Susanne ihn am liebsten aus ihrem Leben streichen würde.

Nun soll RTL II-Trödelexperte und Verkaufsprofi Otto Schulte für Ordnung sorgen und Geld in die Kasse bringen, damit Susanne endlich einen Schlussstrich ziehen kann. Doch bereits bei der Ankunft offenbaren sich Otto tiefe Abgründe, denn Susanne und Detlef machen sich gegenseitig nur Vorwürfe. Kann Otto die Wogen glätten und das ehemalige Paar bewegen, an einem Strang zu ziehen?

Vorherige Folge Nächste Folge