Die RTL 2-Sendung Der Trödeltrupp

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 04.08.2015 16:00

Folge 460

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller - Folge 460

Jürgen plant einen kompletten Neuanfang. Die Trennung von seiner Frau und ein riesiger Schuldenberg machen ihm schwer zu schaffen. Der 52-Jährige hat sogar die Lust am Schreinern verloren - seiner einst größten Leidenschaft. Jetzt will Jürgen nur noch zurück in seine alte Heimat. Doch zwischen ihm und dem Neustart steht eine über 20 Jahre entstandene Trödelsammlung. Seine Scheune platzt aus allen Nähten. RTL II-Trödelprofi Otto Schulte unterstützt Jürgen dabei, seinen Trödel zu verkaufen und dem Wunsch vom neuen Leben einen Schritt näher zu kommen.

Von seiner aktuellen Lebenslage hat Jürgen (52) schon lange genug: Zuerst musste er die Trennung von seiner Frau und den beiden Kinder verkraften, dann häufte sich ein Schuldenberg von knapp 40.000 Euro an, der Jürgen einige schlaflose Nächte bereitet. Außerdem lebt er in seinem 180 Quadratmeter großen Haus im Hunsrück völlig allein und fühlt sich sehr einsam. Nach der Scheidung verlor der selbsternannte „Stuhl-Fetischist“ sogar die Lust an seiner großen Leidenschaft - dem Schreinern. Das Restaurieren von Möbeln bedeutete Jürgen einst alles.

Jetzt will er nur noch eins: Der gelernte Maler und Lackierer möchte zurück in seine Heimatstadt in Baden-Württemberg und dort einen Neuanfang wagen. Doch bevor an einen Umzug zu denken ist, muss der 52-Jährige das Haus samt Inhalt verkaufen. Jürgens Freunde Joachim (33) und Michaela (29) stehen ihm tatkräftig zur Seite. Doch es wird nicht einfach: Knapp 20 Jahre lang hat Jürgen Möbel und Stühle gesammelt. Die Scheune platzt aus allen Nähten. Jetzt soll RTL II-Trödelprofi Otto Schulte alles verkaufen, damit Jürgen in der alten Heimat bald neu durchstarten kann. Wird dieser Plan aufgehen?

Vorherige Folge Nächste Folge