Die RTL 2-Sendung Der Trödeltrupp

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 24.02.2019 12:15

Folge 472

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller - Folge 472

Es ist eng im Haus von Horst (60) und Manuela (50). Gemeinsam mit ihren vier Kindern lebt das Ehepaar in einem 120 Quadratmeter großen Haus. Doch lediglich vier Zimmer können als Wohnraum genutzt werden. Alles andere hat Horst mit seiner riesigen Trödelsammlung vollgestellt. Er ist fest davon überzeugt, die Sachen einmal verkaufen zu können. Manuela hat längst resigniert und die Hoffnung auf ein schönes Zuhause aufgegeben. RTL II-Trödelprofi Mauro Corradino unterstützt die Familie auf dem Weg aus der räumlich und finanziell belastenden Lage.

Bei Horst (60), Manuela (50) und ihren Kindern herrscht extreme Platznot. Die sechsköpfige Familie lebt in einem 120 Quadratmeter großen Haus in Baden-Württemberg - allerdings bewohnen sie lediglich vier Zimmer. Eigentlich wäre auf dem Dachboden und im Untergeschoss, in dem sich drei Kellerräume und eine Doppelgarage befinden, noch viel mehr Platz, doch Familienvater Horst hat diese Etage komplett mit Trödel und ausrangierten Dingen vollgestellt. Manuela und die Kinder Lisa (12), Lea (11), Max (10) und Carola (9) leiden sehr unter seinem Sammelwahn.

Weil der vierfachen Mutter das nötige Durchsetzungsvermögen fehlt, lässt sie ihren Mann einfach nur gewähren. Das Ehepaar hat aufgehört, darüber zu sprechen und Manuela hat resigniert. Horst selbst sieht sich dagegen nicht als Verursacher. Er denkt, er könne alles Angesammelte noch verkaufen oder gebrauchen. Zusätzlich zur Platznot im Haus steht die Familie auch noch unter finanziellem Druck, denn das Konto steht in den roten Zahlen. Letzte Hoffnung: RTL II-Trödelprofi Mauro Corradino. Und der gibt wie immer alles.

Vorherige Folge Nächste Folge