Die RTL 2-Sendung Der Trödeltrupp

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 17.03.2019 16:15

Folge 643

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Rosa (85) hatte in den letzten Jahren mit vielen Schicksalsschlägen zu kämpfen. Ihre Tochter und ihr Sohn sind früh verstorben und nun auch noch ihr Schwiegersohn Ludwig. Dieser hinterlässt der Rentnerin seine komplett vollgestellte Wohnung. Zwischen den Unmengen an Sachen soll Ludwig angeblich 260.000 Euro versteckt haben. Rosa ist überfordert und ruft Trödelexperte Marco Heuberg zur Hilfe.

Rosa (85) ist eine liebenswerte ältere Dame. Doch das Schicksal meinte es nicht gut mit der Rentnerin: Ihre Tochter und ihr Sohn starben viel zu früh. Ihren noch lebenden Sohn hat sie seit fast zehn Jahren nicht mehr gesehen. Er wohnt in Serbien und weder Rosa noch er haben genug Geld, um die Reise zu bezahlen.

Rosas letzter Halt in Deutschland war ihr Schwiegersohn Ludwig. Doch auch er starb vor wenigen Monaten. Die herzensgute Rosa hat nun nicht nur seine Schulden übernommen, sondern auch seine komplett vollgestellte Drei-Zimmer- Wohnung in Köln. Die einzelnen Räume lassen sich gar nicht mehr betreten. Rosa ist mehr als überfordert.

Zwar bekommt die Rentnerin Unterstützung von ihrer guten Freundin Viola (54) und deren Kindern Philipp (28) und Gina (15), doch die Trödel-Massen sind einfach zu groß. Zwischen diesen Bergen soll außerdem noch ein Schatz versteckt sein. Angeblich hat Ludwig 260.000 Euro an einem geheimen Ort in seiner Wohnung hinterlegt. Hier muss sich Trödelprofi Marco Heuberg also einiges einfallen lassen. Eines ist jedoch sicher: Rosa kann auf seine Hilfe zählen.

Vorherige Folge Nächste Folge