Videos zu "Die Gruppe - Schrei nach Leben"

Worum geht es bei "Die Gruppe - Schrei nach Leben"?

Sechs junge Menschen aus ganz Deutschland: Kathi, Pati, Yvonne, Diego Matthias und Miles führen ein halbes Jahr lang Video-Tagebuch. Jeder von ihnen ist psychisch krank. Ihre Krankheitsbilder sind zwar unterschiedlich, doch sie alle leiden unter Depressionen und extremen Ängsten - so wie mehr als fünf Millionen Menschen in Deutschland. Doch anstatt sich zu verstecken, sprechen sie offen über ihre Selbstzweifel und Ängste. Kathi, Pati, Yvonne, Diego Matthias und Miles zeigen wie es ist, wenn Panikattacken, Zwangsstörungen und extreme Stimmungsschwankungen das eigene Leben beherrschen. Gemeinsam - als Gruppe - haben sie nur ein Ziel: Sie wollen ihr Leben verändern! Ein halbes Jahr lang werden die Sechs sich regelmäßig treffen, um als Gruppe über die schlimmsten Momente in ihrem Leben zu sprechen. Unterstützt werden sie dabei von der Traumatherapeutin Diana Kerzbeck. Sie begleitet Kathi, Pati, Yvonne, Diego Matthias und Miles auf ihrem schweren Weg zur Normalität.