Die RTL 2-Sendung Die Kochprofis

Die Kochprofis - Einsatz am Herd

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 26.03.2019 07:10

Folge 0240

Ole Plogstedt

Pächterin Susanne hat das schön gelegene Gut Welpe in Vechta übernommen und will dort mediterrane Speisen in einer herrschaftlichen Umgebung servieren. Doch ihr Koch glaubt fest an die deutsche Küche und auch der Service will sich nicht von ihr reinreden lassen. Können die Kochprofis dem Team vom Gut Welpe einen Weg weisen, den sie alle gehen können?

Das Gut Welpe vor den Toren des niedersächsischen Vechta liegt in einer herrlichen Umgebung und auch sonst gibt sich das alte Gutshaus ganz herrschaftlich. Zwei Jahre lag es brach, bis Pächterin Susanne (55) das gastronomische Zepter übernahm.

Mediterrane Küche ist Susannes kulinarisches Zauberwort - für den gelernten Koch Ronco (36) hingegen ist das reiner Aberglaube. Er glaubt an die deutsche Küche. Der Fehdehandschuh zwischen Chefin und Küche ist hingeworfen, jedes Anrichten wird ein Kampf. Susanne kontrolliert, kontert mit Verbesserungen, während Ronco und Beiköchin Helena (28) sich verbissen dagegen wehren.

Auch im Service ist Susanne mit 30 Jahren Gastronomieerfahrung gut gewappnet. Doch Serviceleitung Laura (23) will nicht länger nur den Knappen spielen, besonders wenn sie bei den Entscheidungen der Chefin grobe Fehler erkennt. Die Gäste indes beehren das „Gut Welpe“ nur noch vereinzelt. Das herrschaftliche Lokal ist ein feudales Verlustgeschäft.

Die Kochprofis Andi Schweiger, Ole Plogstedt und Frank Oehler machen sich auf, um für das Lokal eine Lanze zu brechen. Doch nicht nur das Team steht gegeneinander in voller Rüstung. Auch neumodische Erfindungen wie einen Telefonanschluss suchen die drei hier vergeblich. Andi, Ole und Fo versuchen herauszufinden: Wer hat hier den Ritterschlag verdient und wer den Pranger?

Vorherige Folge Nächste Folge