Die RTL 2-Sendung Die Kochprofis

Die Kochprofis - Einsatz am Herd

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 28.03.2019 07:10

Folge 0242

Andi Schweiger und Jordana
Die Kochprofis - Episode 0242

Das „Emile“ ist ein Eckrestaurant mitten in einem schicken Bezirk von Essen. Im Sommer 2012 übernahm das Ehepaar Nico (31) und Jordana (29) das Lokal mit 30 Plätzen. Nico ist gelernter Koch mit großen Ambitionen, Jordana ist ungelernt und im Service, kommt aber aus einer Gastrofamilie und hatte zuvor ein Café, das jetzt ihre Mutter weiterführt. Leider geht ihr gastronomisches Konzept nicht auf. Können die Kochprofis helfen?

Das Ambiente lässig, jung, modern und chic, die Gerichte gehoben und ausgefallen. Mit dieser trendigen Vision eröffnete das junge Pärchen Jordana (29) und Nico (31) vor 1½ Jahren in einem Essener Szeneviertel ihr Restaurant „Emile“. Doch während der gelernte Koch Nico sich mit Beikoch Daniel (23) in der Küche auf Blumenkohlstaub und Lachs im Filomantel kapriziert, schwingen Jordana und Servicekraft Jessica (26) im kleinen Gastraum aus Verzweiflung den Putzlappen - denn hungrige Essener würdigen ihren Trend mit kaum einem Bissen.

Für die junge Mutter Jordana ist das mager besuchte Lokal eine Qual, Sohn Luca wartet zu Hause auf sie, Pacht und Mitarbeiterlöhne stehen aus. Auch für Nico ist es unbegreiflich, dass seine ausgefeilten und mühevollen Kreationen verschmäht werden. Auf ein niedrigeres kulinarisches Niveau will sich der überzeugte Koch aber auf keinen Fall einlassen - lieber arbeitet er noch nebenbei als Mietkoch.

Noch fünf Monate Gnadenfrist gewährt der Verpächter dem ambitionierten Paar - dann ist Schluss! Für die Kochprofis Mike Süsser, Frank Oehler und Andi Schweiger stellt sich vor allem eine Frage: Pokert Nico mit seinen Gerichten zu hoch? Das Kartenhaus „Emile“ wackelt gewaltig, doch Jordana und Nico halten an ihrem kulinarischen Spiel fest. Finden die Kochprofis noch ein verstecktes Ass im Ärmel?

Vorherige Folge Nächste Folge