Die RTL 2-Sendung Die Kochprofis

Die Kochprofis - Einsatz am Herd

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 27.02.2019 06:55

Folge 220 - Nicoles Pommesladen in Koblenz

Die Kochprofis - Folge 220 - RTL 2

„Die schärfste Currywurst von Koblenz“ möchte die 37-Jährige Nicole in ihrem Imbiss anbieten. Heiß begehrt ist ihre Currywurst jedoch weniger. Trotz tatkräftiger Unterstützung von Beiköchin Hildi (53) und guter Lage mitten in einem Industriegebiet bleibt „Nicoles Pommesladen“ leer. Gerade mal zur Mittagszeit kommen Gäste, doch die Kasse füllt das nicht. Können die Kochprofis helfen?

Inmitten eines Industriegebiets am Rande von Koblenz liegt „Nicoles Pommesladen“. Vor einem Jahr hat die 37-jährige aus der Not heraus den Imbiss übernommen. Ein Schicksalsschlag nach dem anderen hat die auf gastronomischem Gefilde ungelernte Nicole dazu getrieben, einen 10-Jahres-Vertrag für einen Imbiss zu unterzeichnen.

Weder die Inhaberin selbst, noch ihre „rechte Hand“ Hildi (53) sind gelernte Gastronomen. Kochbücher und das Internet sind ihre tägliche Inspiration. Nicole versucht es mit Selbstgekochtem und selbst zusammengestellten Fertigwaren. So zaubert die 37-Jährige neben „Currywurst mit Pommes“ Mittagsmenüs wie „Penne mit Wirsing und Mettbällchen“ oder das allseits beliebte „Nierengulasch“. Schade nur, dass sie zum Beispiel selbst keine Innereien mag und die Nieren deshalb nicht abschmeckt. Das, was Nicole nicht kann, übernimmt eben das gute alte Maggi - die Soßen kommen aus der Tüte oder wahlweise aus dem Eimer. Die Tageskarte wurde kurzerhand vom Vorpächter übernommen.

Wenn ihr Pommesladen nicht bald punktet, steht die Quereinsteigerin vor dem Aus. Diesem Hilferuf folgen die Kochprofis Ole Plogstedt, Mike Süsser und Frank Oehler gerne - wenn schon nicht die Currywurst selbst, lockt hier doch immerhin die „schärfste Imbiss-Besitzerin von Koblenz“.

Vorherige Folge Nächste Folge
Nicoles Pommesladen in Koblenz
Komplette Folgen
Mi. 27.02.2019 06:55 Jetzt bei TVNOW

Nicoles Pommesladen in Koblenz