Die RTL 2-Sendung Die Kochprofis

Die Kochprofis - Einsatz am Herd

Oles Currysoße

Rezept für ca. 3 - 5 Personen

Zutaten:

  • 4 Zwiebeln
  • 1 l Pelatti (Pizzatomaten)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 - 6 EL Tomatenmark
  • 2 EL Currypulver
  • Ketchup (je nach Geschmack)
  • 1 Dose geschälte Pfirsiche
  • scharfe Soße (z.B. Chilisoße)
Oles Currysoße

Zubereitung

Die Zwiebeln werden grob gewürfelt und zusammen mit der kleingeschnittenen Knoblauchzehe in Sonnenblumenöl glasig angeschwitzt. Für eine kräftige Farbe und mehr Geschmack die Zwiebeln und den Knoblauch mit Currypulver abstäuben.

Achtung: Das Pulver darf nicht anbrennen, sonst wird es bitter.

Anschließend die klein geschnittenen Pfirsiche (ohne den Saft), die Tomaten und das Tomatenmark hinzugeben.

Nun mit der Chilisoße und dem Ketchup je nach belieben abschmecken.

Die Soße sollte nun ca. eine Stunde auf niedriger Flamme köcheln.

Zum Schluss die Soße pürieren, bis sie schön sämig ist. Wer es etwas feiner mag kann sie anschließend noch passieren.

Das war’ s schon. Jetzt noch die Currywurst eventuell mit einer klein gehackten Zwiebel garnieren. Fertig!

Video wird geladen ...