Die RTL 2-Sendung Die Kochprofis

Die Kochprofis - Einsatz am Herd

Oles Serviettenknödel

Rezept für 4 - 6 Beilagenportionen

Zutaten:
  • 3 - 4 altbackene Brötchen
  • Prise Meersalz
  • ca. 8 EL Butter
  • Prise Pfeffer
  • 1 große Zwiebel
  • Prise Muskatnuss
  • 3 große Eier
  • 1 sauberes Geschirrtuch
  • 1/8 l Milch
  • 2 Kabelbinder oder Küchengarn
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
Die Kochprofis - Rezept - Oles Serviettenknödel

Zubereitung:

Die altbackenen Brötchen in kleine Würfel schneiden. Ein Drittel davon in etwa 4 EL Butter zu Croutons rösten. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in etwas Butter anschwitzen. Alle Weißbrotwürfel mit der Zwiebel vermischen. Die Petersilie hacken und zusammen mit den Eiern und der Milch zu der Masse geben. Mit Meersalz, Pfeffer und etwas Muskatnuss je nach Belieben abschmecken und alles gut vermengen.

Das Küchentuch auf der Arbeitsfläche ausbreiten, die Masse in die Mitte geben, zu einer Rolle formen und im Küchentuch einwickeln. Die Enden wie bei einem Bonbon mit Kabelbinder oder Küchengarn fixieren. Die Knödelrolle ca. 25 Minuten in siedend heißem Wasser garen.

Anschließend aus dem Wasser nehmen, auswickeln und in Scheiben schneiden. Die Scheiben in der restlichen Butter goldbraun anbraten.

Die Serviettenknödel passen wunderbar zu Gulasch und allen anderen Gerichten mit viel Sauce.

Viel Spaß beim Nachkochen & guten Appetit!

Video wird geladen ...