Die Reimanns - Eine außergewöhnliches Leben

Die Reimanns - Ein außergewöhnliches Leben

Die Reimanns - Ein außergewöhnliches Leben

Konny und Manu Reimann haben es geschafft. Gemeinsam mit Tochter Janina und Sohn Jason sind die Hamburger im Jahr 2004 nach Gainesville, Texas ausgewandert. Seit dem Umzug lebt die Familie ihren American Dream und hat sich mit viel Schweiß und Durchhaltevermögen ein kleines Imperium aufgebaut. RTL II zeigt ab Montag, den 25. März 2019, um 20:15 Uhr drei neue Folgen mit den Kult-Auswanderern!

In den drei neuen Folgen steht bei den Kult-Auswanderern ein ganz besonderes Ereignis bevor: Enkelchen Nummer Drei ist unterwegs. Tochter Janina ist hochschwanger und Oma und Opa sitzen auf heißen Kohlen.

Vor allem Manu platzt fast vor Vorfreude und kann es nicht abwarten, das Baby endlich in den Armen zu halten. Sobald der Anruf von Schwiegersohn Coleman kommt, wollen Konny und Manu den nächsten Flieger nach Texas besteigen - allerdings wurde bei Hündin Phoebie, die seit acht Jahren Teil der Familie ist, Knochenkrebs diagnostiziert. Konny und Manu möchten die kranke Hündin auf keinen Fall allein lassen und warten vergeblich auf Hundesitterin Sandra. Werden sie es noch rechtzeitig nach Austin schaffen?

Zudem bekommt der Heimwerkerkönig ein Angebot, das ganz nach seinem Geschmack ist: Aus Schleswig-Holstein erhält er die Einladung, beim „Werner-Rennen“ in Hartenholm anzutreten. Das lässt er sich natürlich nicht zweimal sagen. Er macht sich auf die Suche nach einem schnittigen Oldtimer, mit dem er an den Start gehen kann.

Kumpel Bernd, der Manu und Konny vor einem Jahr bereits zu einer Testfahrt durch Australien überredet hat, bietet den beiden nun an, eine weitere Testfahrt mit dem Monster-Wohnmobil zu unternehmen. Diesmal soll es nach Neuseeland gehen. Entscheiden sich die Reimanns für das nächste wilde Abenteuer oder zieht Manu die Handbremse?

„Die Reimanns“ - die neuen Folgen - ab Montag, den 25. März 2019, um 20:15 Uhr bei RTL II

Video wird geladen.